SUITEN

Wohn- und Essbereich Suite Andrée.

Suite Andrée: sie wurde nach der Gattin von Fernand Japy benannt, sie war eine Tochter der Unternehmersfamilie Sahler, die in Audincourt grössere Fabriken besass. Sahlers waren mit den Familien Japy, Koechlin und Peugeot verschwägert sowie geschäftlich liiert.

Schlafzimmer Suite Andrée.

Wohnbereich Suite Andrée.

Suite Albert: Albert Japy war der letzte Gesellschafter und Geschäftsführer des Japy Imperiums, der meist in Beaucourt lebte und arbeitete. Nach dem Tode seiner Mutter Andrée zog er mit seiner Familie nach Paris und das Château Fernand Japy wurde verkauft.

Wohnbereich Suite Albert.

Schlafbereich Suite Albert.

Suite Fernand: Fernand Japy hat dem ganzen Anwesen und dem Château den Namen gegeben. Er war einer der Gesellschafter der Firma Japy Frères sowie Bürgermeister von Dampierre-les-Bois und Hauptmann der Reserve der französischen Armee. Für ihn und seine Frau Andrée hatten deren Eltern kurz vor 1900 das Herrschaftshaus, Château Japy, wesentlich vergrössern und modernisieren lassen. Das ganze Anwesen wurde den beiden zur Hochzeit geschenkt!

Wohnbereich Suite Fernand.

Schlafbereich Suite Fernand.

UMGEBUNG

Hier finden Sie eine Auswahl von Sehenswürdigkeiten, Veranstaltungen und Ausflugszielen, die Sie alle innert 30 Minuten Fahrzeit erreichen.